Logo SBLV
Button
DV SBLV Einsiedeln 2022
Das Frauennetzwerk seit 1932: 90 Jahre gemeinsam engagiert. Der SBLV feiert an der Delegiertenversammlung sein 90-Jahr-Jubiläum.

Die 91. Delegiertenversammlung des SBLV fand am 27. April 2022 in Einsiedeln statt und stand im Zeichen des 90-Jahr-Jubiläums des Verbandes. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Ehrenpräsidentinnen und verdienten Verbandsfrauen wurde dieser Anlass zelebriert. Die Festschrift «90 Jahre gemeinsam engagiert» würdigt die Herausforderungen und Erfolge der 90-jährigen Verbandsgeschichte. Die Delegierten haben der Statuten-Revision und den weiteren Traktanden zugestimmt. Ein neues Vorstandsmitglied als Vertreterin für die Region Ostschweiz ist gewählt. Die Präsidentin Anne Challandes und die bisherigen Vorstandsmitglieder wurden mit grossem Applaus für die Amtsperiode 2022 - 2026 wiedergewählt. 

Am Folgetag kamen die Teilnehmenden in den Genuss eines abwechslungsreichen Tages, welcher die Schwyzer Bäuerinnenvereinigung unter der Leitung von Alice Gwerder gestaltet hat. Auf dem Programm stand eine Rundreise durch den Kanton Schwyz, die Besichtigung der Weltrekordbahn Stoos und ein Mittagessen im Restaurant "Grüne Gans" im Tierpark Goldau. Erlebnis, Spass und Geselligkeit mit rund 190 Frauen vom Land!

Medienmitteilung SBLV vom 27.04.2022

Fotoimpressionen
Corina Blöchlinger
Neues Vorstandsmitglied
Neu in den Vorstand gewählt wurde Corina Blöchlinger aus Goldingen SG für die Regionen AI, AR, GL, GR und SG.

Corina Blöchlinger ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und vielseitig engagiert. Sie ist tätig als Geschäftsführerin der Alpteam ReCo GmbH in Goldingen, als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HAFL und als Älplerin auf der Alp Bärlaui.
Corina Blöchlinger freut sich, den Frauen aus dem (Ostschweizer-) Land zu zeigen, dass ihre Leistungen gesehen werden, ihr Freud und Leid gehört und ihren Geschichten eine Stimme gegeben wird.

Der Vorstand heisst Corina Blöchlinger ganz herzlich willkommen!
PK
Wechsel bei Kantonalpräsidentinnen
Die abtretenden Mitglieder der Präsidentinnenkonferenz wurden gebührend verdankt (im Bild oben v. l.): Myriam Gysin (BL/BS), Lotti Baumann (AG), Gabi Krieg-Steger (GL), Alice Gwerder (SZ), Erika Bütler-Elsener (ZG), Claudia Märki (PK-Vertretung ZH), Regula Bucheli (LU) und Pia Eggel-Zenklusen (VS-d). Sylvia Sahli (BE-f) fehlt auf Bild.
Wir gratulieren allen neuen Kantonal-präsidentinnen zur Wahl und wünschen ihnen viel Erfolg im neuen Amt und in der Präsidentinnenkonferenz (im unteren Bild, obere Reihe, v. l.): Elisabeth Rüttimann (LU), Evelyne Gasser (BL/BS), Caroline Schiesser und Monika Dürst (Co-Präsidium GL), Regula Iten-Knüsel (ZG), Nadine Walker-Schmid (Co-Präsidium VS-d), Isabelle Kämpf (BE-f), Nadine Perren (Co-Präsidium VS-d). Untere Reihe von links: Andrea Hochuli (AG), Edith Camenzind (SZ), Susanne Fuster (PK-Vertetung ZH).

Sandra Schmid Koch, Aurélie Guignard, Anita Senti
Wechsel Prüfungsleitung Bildung Bäuerin
Nach jahrzehntelangem, sehr engagiertem Einsatz wurde Magali Briod als Präsidentin der Prüfungsleitung Bäuerin Westschweiz verabschiedet. Herzlichen Dank an Magali Briod für die geleistete Arbeit. Dank ihrem Einsatz hat sich die Bildung Bäuerin auch in der Westschweiz gut etabliert. Ihre Nachfolgerin heisst Aurélie Guignard (2. von rechts).

Die Prüfungsleiterin Sandra Schmid Koch (links) hat ihr Amt an Anita Senti (rechts) übergeben, während sie selbst das Präsidium der Prüfungsleitung Bäuerin Deutschschweiz von Jeanette Zürcher-Egloff übernimmt. Jeanette Zürcher-Egloff ihrerseits wird weiterhin Bildungsverantwortliche des SBLV bleiben.

Wir wünschen allen viel Freude und Genugtuung bei der Ausübung ihrer Ämter. 
Fachbereiche
Neue Mitglieder in den Fachbereichen + interne Kontrollstelle
An der Präsidentinnenkonferenz vom 11. März 2022 wurden folgende Frauen als neue Mitglieder der Fachbereiche gewählt und an der DV offiziell begrüsst: Rahel Brütsch-Brügel aus Barzheim SH (links) als Mitglied der Kommission Ernährung und Hauswirtschaft, Yvonne Ritter Humbert aus Marchissy VD (2. von links) als Fachfrau Agrarpolitik und Alice Gwerder-Gwerder aus Muotathal SZ (2. von rechts) als Fachfrau Familien- und Sozialpolitik.

Für die Amtsperiode 2022 - 2026 wurde Beatrice Eichenberger-Mouttet aus Biglen BE (rechts) als Revisorin gewählt. Sie folgt auf Charlotte Keller ZH. Den gewählten Frauen gratulieren wir herzlich und wünschen ihnen viel Freude bei der Mitarbeit in den Fachbereichen resp. der Kontrollstelle.
Podimsdiskussion 90 Jahre SBLV
Podiumsdiskussion zum 90-Jahr-Jubiläum

Im Podiumsgespräch "90 Jahre SBLV", moderiert vom ehemaligen SRF-Journalisten Claudio Agustoni, beschrieben die Teilnehmerinnen die Entwicklung des Verbandes und teilten Anekdoten. Die Frauen sind sich einig: eine starke Stimme für die Anliegen der Frauen im ländlichen Raum ist auf nationaler Ebene notwendig. Als essenziell wird die Solidarität untereinander hervorgehoben, in der Schweiz und weltweit. Nur dank des Zusammenstehens haben die Frauen vor 50 Jahren das Stimmrecht auf eidgenössischer Ebene erreicht.

Am Podiumgsgespräch teilgenommen haben (von links):
• Alice Gwerder, Kantonalpräsidentin Sektion Schwyz 2015 – 2022
• Anne Challandes, SBLV-Präsidentin seit 2019
• Christine Bühler, Ehrenpräsidentin, SBLV-Präsidentin 2011 – 2019
• Ingeborg Schmid, Präsidentin SVKB 1997 - 2006
• Claudio Agustoni, Moderator
• Ruth Streit, Ehrenpräsidentin, SBLV-Präsidentin 2002 - 2011
• Annemarie Will-Kohler, Ehrenpräsidentin, SLFV-Präsidentin 1994 - 2002
Festschrift SBLV
SBLV-Festschrift: 90 Jahre gemeinsam engagiert
Die Agrar-Journalistin Sanna Bührer Winiger beschreibt in der SBLV-Festschrift "90 Jahre gemeinsam engagiert" das Engagement, die Herausforderungen und die Errungenschaften von einem der grössten Frauendachverbände der Schweiz. Eine unterhaltsame, eindrückliche und lesenswerte Lektüre über 90 Jahre Frauenpower!

SBLV-Festschrift "90 Jahre gemeinsam engagiert"
SBLV-Jahresbericht
Jahresbericht 2021 des SBLV
Unser Jahresbericht wartet wiederum mit einer Vielzahl an spannenden Informationen rund um den SBLV auf. Was hat uns im 2021 beschäftigt und wofür haben wir uns eingesetzt? Was lief in den Kantonalsektionen? Stöbern Sie in unserem Jahresbericht 2021 und verschaffen Sie sich ein detaillierteres Bild unserer Arbeit.

SBLV-Jahresbericht 2021
Informieren Sie sich hier über weitere News aus dem Verband und lesen Sie unsere aktuellen Medienmitteilungen.

SCHWEIZ. BÄUERINNEN- UND LANDFRAUENVERBAND
Laurstrasse 6, 5200 Brugg
Tel +41 56 441 12 63
info@landfrauen.chwww.landfrauen.ch

Unsere Partner
Logo Fenaco

Folgen Sie uns!
Logo Fenaco