Button
Frauenpower-Challenge
Wir, die Frauen vom Land.
Feiern 50 Jahre Frauenstimmrecht.


Anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Frauenstimmrecht“ lancieren wir die Frauenpower-Challenge! Diese findet aktuell auf Facebook statt und dauert bis zur ersten Februar-Woche. Feiern Sie mit uns und laden Sie Ihr Powerfoto auf die Sozialen Medien hoch! Markieren Sie unter Ihrem Beitrag Ihre persönlichen fünf Powerfrauen und fordern Sie sie auf, ebenfalls an unserer Frauenpower-Challenge teilzunehmen.
Auf den Fotos posieren wir Frauen mit den Armen in „W“-Form, was das WIR von „Wir, die Frauen vom Land“, ein „Wow“ sowie die Power und den Stolz von uns Frauen symbolisiert. Um unseren Zusammenhalt, unser Netzwerk und das gemeinsame, virtuelle Feiern zu zelebrieren, bilden wir aus allen Powerfotos kurz vor dem Jubiläum am 7. Februar 2021 eine WIR-Kette. Der SBLV-Vorstand hat sich bereits formiert (Bild oben).

Machen auch Sie mit und werden Sie Teil unserer „WIR-Frauenpower-Kette“!

Hier gehts zur Challenge auf unserer Facebook-Seite.
Hildegard Bürgi
Persönliche Geschichten über das Frauenstimmrecht
Wie haben Bäuerinnen, Landfrauen und weitere Personen die Abstimmung zum Frauenstimmrecht damals erlebt? Lotti Baumann, Agathe Bühler-Flury, Hildegard Bürgi (Foto), Barbara Heiniger, Renate Jenni, Maria Lütolf und Bruder Thomas Morus Huber haben uns ihre persönlichen Erinnerungen und Geschichten erzählt. Lesen Sie ihre Erlebnisse und lassen Sie dieses bewegende Ereignis Revue passieren!

Persönliche Geschichten und Erinnerungen

Meilensteine der Gleichstellung - Präsentation der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen EKF
Barbara Dürr
Stimmen von Frauen für Frauen
Was bedeutet uns Frauen das Frauenstimmrecht? Barbara Dürr (Bild), Bäuerin und Kantonsrätin, sagt: "Als kleines Mädchen habe ich miterlebt, wie meine Mutter für das Frauenstimmrecht gekämpft hat. Sich politisch einbringen und mitgestalten ist seither für mich eine Selbstverständlichkeit."

Was sagen andere Frauen dazu? Was die jüngere Generation, was die ältere? Wir haben viele interesssante Stimmen von Bäuerinnen und Landfrauen für Sie eingefangen. Lassen Sie sich von ihren Aussagen inspirieren und lesen Sie hier die Stimmen der älteren, mittleren und jungen Generationen zu diesem Ereignis!
Anne Challandes
Jahresausblick SBLV von Anne Challandes

Gemeinsam.kompetent.engagiert. Wir, die Frauen vom Land.
Unter diesem Motto spricht SBLV-Präsidentin Anne Challandes (Bild) zu Ihnen, liebe Bäuerinnen und Landfrauen, und erläutert in einer kurzen Zusammenfassung die Highlights des Verbandsjahrs 2021.

Videobotschaft von Anne Challandes
Fabiola Merk
SBLV-Vermittlung von Hilfe & Unterstützung: Fabiola Merk
Fabiola Merk ist Juristin und Agronomin sowie eine der Fachpersonen unserer Online-Plattform SBLV-Vermittlung von Hilfe & Unterstützung. Sie sagt: "Bei mir melden sich Paare und Einzelpersonen, bei denen sich eine Trennung/Scheidung abzeichnet. Besonders freuen mich auch Anfragen von Paaren, welche in guten Zeiten vorsorgen wollen. Welche Massnahme hilfreich ist und passt, hängt von vielen Faktoren ab".

Lesen Sie hier das Interview mit Fabiola Merk

SBLV-Vermittlung von Hilfe & Unterstützung
Glühmost
Landfrauenrezept: Glühmost
Unsere monatliche Rezept-Empfehlung aus dem Rezeptfundus der Landfrauenrezepte, die auf swissmilk aufgeschaltet sind, kommt von Vrony de Quervin, Co-Präsidentin Verband der Schaffhauser Landfrauen: Passend zur kalten Jahreszeit empfiehlt die Landfrau ihren würzigen Einheizer ohne Alkohol. Heisser Süssmost aromatisiert mit Gewürzen: wir sagen "Prosit und bleiben Sie gesund!".

Rezept "Glühmost" von Vrony de Quervin

Weitere Lieblingsrezepte unserer Landfrauen finden Sie hier.
Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Medienmitteilungen.

SCHWEIZ. BÄUERINNEN- UND LANDFRAUENVERBAND
Laurstrasse 6, 5200 Brugg
Tel +41 56 441 12 63
info@landfrauen.chwww.landfrauen.ch

Unsere Partner
Logo Fenaco

Folgen Sie uns auf Facebook