Button
50 Jahare Frauenstimmrecht
Wir, die Frauen vom Land. Feiern 50 Jahre Frauenstimmrecht!

Unter diesem Motto würdigt der SBLV im 2021 dieses geschichtsträchtige Ereignis und feiert seine 90. Delegiertenversammlung! Mit Testimonials, kurzen Portraits von Pionierinnen und einer Frauenpower-Challenge soll dieser Anlass gefeiert und an die denkwürdige Abstimmung im Jahr 1971 erinnert werden.

Vor 50 Jahren wurde in der Schweiz der Grundstein für eine gleichberechtigte Zukunft von Frauen und Männern gelegt. Nach einer langjährigen Frauenbewegung und einer gescheiterten Abstimmung im Jahre 1959, erhielten die Schweizerinnen am 7. Februar 1971 endlich das eidgenössische Wahl- und Stimmrecht. Vieles wurde bisher erreicht, vieles gibt es noch zu tun.

Vor 102 Jahren bereits wurde in Moudon der erste Landfrauenverein, vor 90 Jahren die erste Schweizerische Landfrauenvereinigung, später SBLV, gegründet. 40 Jahre vor Einführung des Frauenstimmrechts haben Bäuerinnen und Landfrauen also erkannt, wie wichtig es ist, dass sich Frauen gesamtschweizerisch zusammenschliessen, um sich zu unterstützen und gemeinsam für ihre Anliegen einzustehen!

Weitere Infos und Stimmen zu "50 Jahre Frauenstimmrecht"
(fortlaufend werden weitere Statements aufgeschaltet, schauen Sie auch später wieder vorbei)

"Der lange Weg zum Stimm- und Wahlrecht für Frauen"
Präsentation der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen EKF
Frau pflückt Bohnen
Als Bäuerin selbständig oder angestellt auf dem Betrieb tätig sein?
Auf einem typischen Familienbetrieb arbeiten Frau und Mann im Betrieb zusammen, um damit ein optimales Betriebsergebnis zu erzielen. Die Zusammenarbeit ermöglicht jedem Ehegatten seine Fähigkeiten und Ideen in den Betrieb einzubringen. Wichtig dabei ist die Frage nach einer fairen Aufteilung des erzielten Einkommens unter den Ehegatten. Je nach gelebter Aufgabenteilung auf dem Betrieb sind entweder eine Aufteilung in Form von Lohn (unselbstständig erwerbend) oder ein Anteil am selbständig erwirtschafteten Erwerbseinkommen möglich.

Merkblatt "Einkommensaufteilung zwischen Ehepartner in der Landwirtschaft"

Merkblatt "Aufteilen des Einkommens zwischen Ehegatten"

Weitere Ratgeber und Merkblätter zum Zusammenleben und Zusammenarbeiten in Familie und Betrieb finden Sie auf unserer Website
Das Landfrauen Kochbuch
Weihnachtsaktion "Das Landfrauen Kochbuch"
Wie macht man einen Hot-Dog-Cake oder eine Omelette jurassienne? Diese und viele weitere Rezepte unserer Kantonalsektionen sind in einem Kochbuch vereint: dem Landfrauen-Kochbuch.
Auf 192 Seiten werden 120 Rezepte für jeden Monat präsentiert, inkl. Festtagsmenüs, praktischen Wochenmenüplänen und stimmungsvollen Einblicken ins Schweizer Landleben.

Überraschen Sie Ihre Freunde oder Bekannten mit diesem stilvollen Geschenk oder machen Sie sich selber eine Freude. Das Buch ist bis zum 21.12.2020 für Fr. 33.00 statt Fr. 39.90 erhältlich (zuzüglich Versandkosten).

Weihnachtsaktion "Das Landfrauen-Kochbuch"

Fotowettbewerb "Schönster Trinkwasserbrunnen der Schweiz" - das sind die Gewinner*innen!


Der Fotowettbewerb des SBLV "Schönster Trinkwasserbrunnen der Schweiz" war ein grosser Erfolg! Über 160 tolle Bilder wurden eingereicht! Wir danken allen herzlich, die mitgemacht haben und uns ihr Bild zur Verfügung gestellt haben. Ein grosses Dankeschön auch den Preisspendern: Wurzelbaumhaus www.wurzelbaumhaus, Swiss Tavolata www.swisstavolata.ch und Familie Kessler Klosters www.kesslerhof.ch

Die drei Gewinner*innen und ihre Fotos (Ausschnitte) präsentieren wir Ihnen gerne nachfolgend und auf www.landfrauen.ch
Sandra Wenzel
Brunnen bei Sonnenaufgang
1. Rang:
Sandra Wenzel, Herisau


Patrick Egli
Riederfurka Wallis
2. Rang:
Patrick Egli, Horw


Anita Odermatt
Kreuzgassen-Brunnen Fideris
3. Rang:
Anita Odermatt, Fideris


Rahmkartoffeln
Einfach fein, mit einer gewissen Raffinesse
Es ist angerichtet! Bereits 100 Landfrauen-Rezepte sind nun auf swissmilk.ch bereit für Sie. Darunter sind wärmende Getränke für kalte Tage, würzige Sonntagsbraten, süsse Desserts oder vegetarische Köstlichkeiten. Sie möchten eine Auswahl? Gerne: Glühmost, Martinsbraten, Flan mit Birnenkompott oder Rahmkartoffeln aus dem Ofen (Bild oben). Alle Rezepte sind mit persönlicher Empfehlung einer Landfrau. Viel Freude beim Ausprobieren und guten Appetit!

Landfrauen-Rezepte auf Swissmilk
Rëbli Curry Suppe
Neu: Monatsrezept der Landfrauenrezepte
Ab sofort werden wir Ihnen jeden Monat eines der Landfrauen-Rezepte näher vorstellen.
Den Anfang macht Landfrau Christine Gerber aus Detligen BE. Sie empfiehlt eine feine Rüebli-Curry-Suppe. Die Rüeblisuppe braucht etwas Pfiff, damit sie zum Genuss wird. Verfeinert mit Orangensaft und Curry schmeckt sie herrlich!

Rezept "Rüebli-Curry-Suppe" von Christine Gerber

Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Medienmitteilungen.


SCHWEIZ. BÄUERINNEN- UND LANDFRAUENVERBAND
Laurstrasse 10, 5201 Brugg
Tel +41 56 441 12 63
info@landfrauen.chwww.landfrauen.ch

Unsere Partner
Logo Fenaco

Folgen Sie uns auf Facebook