Weihnachten

Weihnachtsgrüsse unserer Präsidentin

Es ist höchste Zeit, das Licht der Sterne wieder zu entfachen.
Guillaume Apollinaire

Liebe Bäuerinnen und Landfrauen
Liebe Freundinnen und Freunde des SBLV

Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel stehen vor der Tür.
Das ist die Zeit, um auf das sich zu Ende neigende Jahr zurückzublicken. Da sind Erinnerungen an schöne Erfolge genauso zu finden wie die Erkenntnis, gewisse Situationen in Zukunft anders meistern zu wollen.
Das ist die Zeit, um einen Blick in die Zukunft zu wagen. Was mag sie uns Unerwartetes bringen, welche Überraschungen, Begegnungen und Herausforderungen warten auf uns?
Es ist aber auch die Zeit der kalten Tage, des Frostes, der Schneeflocken. Und doch zeigt sich zwischendurch die Sonne, wohltuend und geschätzt.
Die Weihnachtszeit ist die Zeit, um den Zusammenhalt mit Freunden und Familie zu stärken; beim Zusammensein, beim Geniessen feiner Köstlichkeiten, bei guten Gesprächen. Es ist die Zeit der Behutsamkeit, der Liebe und der Vergebung.
Vor allem aber ist es die Zeit der Freude, des Lachens und der Hoffnung!

«Es ist höchste Zeit, das Licht der Sterne wieder zu entfachen.» Ich wünsche Ihnen wunderschöne Weihnachtstage mit vielen leuchtenden Sternen und von Herzen alles Gute für das neue Jahr.

Anne Challandes, Präsidentin SBLV

Hilfe und Unterstützung
"Zusammen reden wäre gut."
Benötigen Sie Beratung in den Bereichen Familie und Betrieb oder kennen Sie jemanden, der nicht mehr weiter weiss? Unsere Online-Plattform "SBLV-Vermittlung von Hilfe & Unterstützung" bietet die Möglichkeit, auf schnelle und unkomplizierte Weise ausgewiesene Fachpersonen mit Erfahrung in der Landwirtschaft zu finden.

Doris Brönnimann ist eine dieser Fachpersonen. Sie ist Psychosoziale Beraterin, Mediatorin i. A. sowie Bäuerin auf einem Mehrgenerationenhof. Die Herausforderungen dieser Lebens- und Arbeitsform sind ihr daher bestens bekannt.

Interview "Zusammen reden wäre gut" mit Doris Brönnimann

Plattform "SBLV-Vermittlung von Hilfe und Unterstützung"
Infotag BP Bäuerin 2019
Infoveranstaltung Berufsprüfung Bäuerin
Am Freitag, 17. Januar 2020, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr, findet im BZ Wallierhof in Riedholz die Informationsveranstaltung über die Berufsprüfung Bäuerin mit Fachausweis statt.

Es werden Informationen zum Anmeldeverfahren, zur Projektarbeit und zur Schlussprüfung abgegeben.

Die Prüfungsleitung Bäuerin freut sich auf viele interessierte Personen.

Einladung zur Informationsveranstaltung

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erwünscht.
Bitte hier anmelden.

Tanja Dönni
Tanja Dönni: "Den Blickwinkel ändern."
"Ich würde die Prüfung zur Bäuerin HFP wieder machen, obwohl es sehr streng war" ist Tanja Dönni (Bild) aus Rotkreuz ZG überzeugt. Die modular strukturierte Ausbildung ist optimal aufgebaut für eine Frau mit Familie und Betrieb. Diese Erfahrung machte Tanja Dönni, welche während drei Jahren am LBBZ Schluechthof in Cham gelernt hat und diesen Sommer ihr Diplom als Bäuerin HFP entgegennehmen durfte. 
Tanja Dönni ist die erste Zuger Bäuerin, welche diese Ausbildung machte und in diesem Jahr schweizweit die Einzige. 

Portrait über Tanja Dönni von Barbara Heiniger, Autorin SBLV
Gabi Schürch
Rezept: einfach, festlich und köstlich
Sie möchten an Weihnachten ein festliches Essen auf den Tisch zaubern und stressfrei einen besinnlichen Abend mit Ihrer Familie verbringen? Gabi Schürch (Bild), Vorstandsmitglied SBLV, empfiehlt ein unkompliziertes Rezept mit Schweinskoteletts und Alpkäse, das sich gut vorbereiten lässt.
Gabi Schürch aus Bütikofen BE kocht und bäckt gerne für Ihre Familie. Sie liebt einfache Gerichte, ohne Dekoaufwand, die schnell zubereitet sind. Gerade in den Weihnachtstagen ist es ihr wichtig, dass sie Zeit für sich und ihre Familie hat und diese besonderen Tage entspannt geniessen kann.

Mehr zu Gabi Schürch und ihrem Weihnachtsmenü "Schweinskoteleletts mit Alpkäsekruste" - aus unserem Fundus, erschienen in der UFA Revue 12/2018

Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Medienmitteilungen und Stellungnahmen.

SCHWEIZ. BÄUERINNEN- UND LANDFRAUENVERBAND
Laurstrasse 10, 5201 Brugg
Tel +41 56 441 12 63
info@landfrauen.chwww.landfrauen.ch

Unsere Partner
Logo Fenaco

Folgen Sie uns auf Facebook